Lidstraffung ohne OP - aesthaMedica


Praxis für Ganzheitsmedizin und medizinische Ästhetik


Ewa Budzilo

Heilpraktikerin
Verbandsfachkraft für ganzheitliche Körperpflege VGK
Mobil +4917662300814
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Lidstraffung ohne OP

Medizinische Ästhetik
Lifting mit einem PlasmaLift

 
Schlupflider entstehen durch eine zunehmende Erschlaffung der Haut der Oberlider. Schlupflider können kosmetisch störend wirken.  Dazu kommen noch Beschwerden wie, Müdigkeitsgefühl, Schweregefühl der Augen, Brennen der Augen, sowie Einschränkung des Sicht- und Gesichtsfeldes.
 
Neben der operativen Behandlung  können Schlupflider, bzw. Hängelider, jetzt auch ohne Operation sehr gut behandelt werden. Hierbei wird mit dem PlasmaLift  eine Plasmaenergie erzeugt, die die Haut vorsichtig abträgt und strafft.
Mit dem PlasmaLift werden auch flache Mimikfältchen, Tabakmundfältchen sowie Unterlidbereich behandelt.
 
 
 
Die Ergebnisse sind sofort bemerkbar. Es kann zu Schwellungen und  Rötungen in den ersten 3 bis 6 Tagen nach der Behandlung kommen. Die Behandlung bedarf  1-3 Sitzungen.
 
Diese Methode führt zu keinen offenen Wunden, die Haut muss nicht genäht werden. Die Regenerationszeit ist wesentlich kürzer als bei operativen Methoden. Durch Behandlung mit dem PlasmaLift profitieren auch jüngere Patienten unter 40 Jahre, auch die Asymmetrien können dadurch verbessert werden.

 
Wie läuft der Eingriff ab?
 
Zuerst wird die behandelnde Fläche mit einer Anästhesie-Creme betäubt. Anschließend wird mit dem PlasmaLift die überschüssige Haut behandelt.

 
Kontraindikationen
- Schwangerschaft
- Herzschrittmacher
- Bösartige Erkrankungen
- Diabetes mit schlechter Wundheilung
- Einnahme von Blutverdünnungsmitteln
Tel. 02833-3890224  Mobil +4917662300814

Tel. 02833-3890224  Mobil +4917662300814
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü